Aktuelles

14. Fachtagung Traumanetz Seelische Gesundheit

Datum:03. Dezember 2021, 9-16 Uhr
Thema:„Trauma und Freiheit“
Programm:Auftakt der 14. Fachtagung
Harald Martenstein „Wut“
öffentliche Lesung 2. Dezember | 19:00 Uhr
Referierende der 14. Fachtagung
Arnd Henze: „WiederSprechen – Wege aus dem kommunikativen Lockdown“ (Vortrag)
Dipl.-Psych. Melanie Künzel: „Schnelle psychische Hilfe in der Praxis“ (Gesprächsrunde)
Dr. disc. pol. Ibrahim Özkan: „Macht Flucht in die Freiheit frei?“ (Vortrag)
Prof. Dr. med. Martin Sack: „Sich aus traumatischen Verstrickungen befreien – Entwicklungsförderung als therapeutische Aufgabe“ (Vortrag)
Dr. med. Eva Margarete Seeger: „Kindheit unter traumatisierenden Verhältnissen – Wie können wir Kinder und Jugendliche „da raus“ begleiten?“ (Vortrag)
Rabbiner Akiva Weingarten: „Heimat Deutschland?!“ (Vortrag)
Sabine Wutzler: „Ergänzendes Hilfesystem“ für Betroffene sexueller Gewalt“ (Gesprächsrunde)

Mehr Details zu den Referenten hier
Ort:Hybrid-Veranstaltung mit einer 2G-Regel vor Ort.
Deutsches Hygiene-Museum Dresden
Vorbehaltlich kurzfristiger Änderungen.
Details:Tickets sind als Online-Tickets (Teilnahme via ZOOM) für 90,00€ oder für eine Teilnahme vor Ort (Präsenzveranstaltung) für 100,00€ ab sofort hier erhältlich.
Sämtliche Details
Anmeldung:
Link zur Registrierungsformular

Vergangene Veranstaltungen